SPD wählt Fraktionsvorsitzende

Veröffentlicht am 27.09.2011 in Fraktion

Bei ihrer konstituierenden Sitzung am gestrigen 26. September 2011 hat die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow Sabine Röhrbein zu ihrer Vorsitzenden gewählt. Die 48-Jährige hat bereits seit 2008 die SPD-Fraktion geführt. Ebenso wurde Fraktionsgeschäftsführer Ronald Rüdiger in seinem Amt bestätigt.

Die Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden soll zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, sobald die sozialdemokratischen Bezirksverordneten themenorientierte Arbeitskreise gebildet haben. "Die Wählerinnen und Wähler haben uns mit einem starken Ergebnis ausgestattet. Wir sind für die neue Wahlperiode bestens aufgestellt. Als wieder größte Fraktion verfügen wir über 17 hochmotivierte Bezirksverordnete, die für die gesamte bezirkspolitische Themenvielfalt stehen und in allen Ortsteilen verankert sind", betont Sabine Röhrbein.

Im Anschluss an den offiziellen Teil kamen die bisherige und die neue SPD-Fraktion zusammen, um die scheidenden Fraktionsmitglieder zu verabschieden. Darunter Doris Fiebig, die seit 1990 Bezirksverordnete ist, Fraktionsvorsitzende war und zahlreiche weitere Ämter innehatte. Am Mittwoch, dem 28. September 2011, blickt die BVV Pankow im Rahmen eines Parlamentarischen Abends auf die zu Ende gehende Wahlperiode zurück und wird ihrerseits Bezirksverordnete verabschieden, die der neuen BVV nicht mehr angehören.