05.09.2011 in Schule

Unser Engagement für den Schulbau

 

- Mehr als 132,6 Millionen Euro flossen seit 2007 in Schulbauten -

In der zu Ende gehenden Wahlperiode wurden in den Jahren 2007 bis 2011 insgesamt 132.646.000 Euro für die Sanierung, Modernisierung und den Umbau von Schulen im Bezirk Pankow ausgegeben. Das geht aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage an das Bezirksamt durch die Vorsitzende der SPD-Fraktion in der BVV Pankow, Sabine Röhrbein, hervor.

05.03.2009 in Schule

Gesunde Mittagsmahlzeit für Schulkinder

 

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow hat bei ihrer 22. Tagung am 4. März 2009 auf Antrag der SPD- und der Linksfraktion Kriterien für die Ausschreibung des Schulessens beschlossen. „Eine gesunde Ernährung ist wichtiger Baustein für die Entwicklung unserer Kinder. Deshalb legen die Eltern zu Recht wert auf eine sehr gute Qualität der Speisen, die ihre Kinder in der Schule zu sich nehmen", erklärt dazu die SPD-Fraktionsvorsitzende Sabine Röhrbein.

13.03.2008 in Schule

Neue Schulen für den Kiez gefordert

 

Der Bezirk Pankow wird im südlichen Prenzlauer Berg nicht ohne Schulneubauten oder die Reaktivierung früherer Schulstandorte auskommen, um die wohnortnahe Beschulung der wachsenden Zahl der ABC-Schützen sicherstellen zu können. Vor diesem Hintergrund hat die SPD-Fraktion den Antrag „Neue Schulen für den Kiez“ zur 14. Tagung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 12. März 2008 eingebracht. Danach soll das Bezirksamt mit den zuständigen Senatsverwaltungen einen Masterplan zur Sicherung der Grundschulversorgung abstimmen. Welche Maßnahmen dieser tatsächlich enthalten soll, darüber wird nun der BVV-Ausschuss für Schule und Sport debattieren.

Termine

21.01.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
öffentliche Fraktionssitzung

Alle Termine



SPD-Fraktion Pankow auf Facebook